Braut Accessoires Trends 2018

Text von Kirstin Dordan

Yeah, die neue Hochzeitssaison startet und mit ihr einige neue heiß gehandelte Trends von denen ich euch unbedingt erzählen möchte.

Vieles bleibt auch in dieser Saison erhalten, der klassische Look ist und bleibt ein fester Bestandteil, jedoch macht jede Braut ihr individuelles „Ding“ daraus denn „Du bist was Du trägst“ und vor allem, wie Du es trägst. Getragen werden weiterhin Schleier, bodenlange Schleier verleihen der Braut etwas Einzigartiges, es hat etwas von Magie wenn eine Braut einen langen Schleier trägt, der Gang verändert sich und sie wird zu einer graziösen Braut. Auch weiterhin sind kurze Vogelkäfig-Schleier ; auch Birdcage-Veil genannt, angesagt. Diese geben dem klassischen Brautlook das gewisse besondere Etwas.

 

Fotos: Petra Hennemann http://www.petrafritzihennemann.de/ Haarschmuck: kido-design http://www.kido-design.de

Langsam verabschieden können wir uns von dem reinen Bohemian-Look, seit den letzten Jahren war er DER Trend in der Hochzeitswelt. Ich muss gestehen, auch ich liebte diesen Stil und liebe einige Elemente immer noch. Meiner Meinung nach dürfen wir langsam Lebe-wohl sagen von Federn, echten Blumen-Haarkränzen und Traumfängern in der Dekoration.

Boho-Elemente bleiben uns erhalten (zum Glück) es wird lässiger aber gleichzeitig edel. Ich nenne diesen Stil einfach mal lässige Eleganz. Fließende, gerade geschnittene aber glamouröse Roben kombiniert mit lockeren Frisuren – auch updo bezeichnet. Dazu wird eine Haarranke getragen und für ganz Mutige: Statement-Ohrringe, Ringe und/oder Statement-Ketten. Ich liebe diesen Look.

 

Fotos: Nadine Apfel, http://nadineapfel.de/ Haarschmuck: kido-design http://www.kido-design.de

Haarranken sind einer der Trend`s der kommenden Saison. Sie sind zart, feminin und flexibel. Sie können im kurzen Haar und auch in den lockeren Frisuren einen Akzent setzen. Ranken werden in Gold, Silber oder Rosegold getragen. Sie bestehen aus Perlen, Strass und sehr filigranen und floralen Elementen und betören mit ihrer zarten Eleganz.

Fotos: Nadine Apfel, http://nadineapfel.de/ Haarschmuck: kido-design http://www.kido-design.de

Es gibt sie als ganze Kränze, getragen als Stirnkranz, oder auch als halbe Ranken am Hinterkopf oder als kleines Headpiece in einer locker gesteckten Frisur.

Bleiben oder wieder kommen werden Perlen– oder waren sie gar nicht weg? Perlen werden wieder getragen und sind mehr denn je en vogue.

 

perlen 1

Foto: Nadine Apfel, http://nadineapfel.de/ Haarschmuck: kido-design http://www.kido-design.de

Bei den Brautfrisuren wird der Zopf (ponytail) ein Comeback erleben. Kein klassischer schnell gebundener Zopf in dem Sinne. Es wird auch hier edel und schick. Locker gesteckt, glamourös und gleichzeitig mädchenhaft-anmutig. Auch in dieser Trendfrisur werden wir Ranken sehen, eingeflochten und ineinander verschlungen oder seitlich am Oberkopf.

Foto: Nadine Apfel, http://nadineapfel.de/ Haarschmuck: kido-design http://www.kido-design.de

Welcher Trend gefällt euch am besten? ♥ Kirstin

Ein Gedanke zu “Braut Accessoires Trends 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s